Neue Welt Weit Sichten Reihe

Unter dem Titel „Welt Weit Glauben – Religion zwischen Boom und Bedeutungsverlust“

Foto: Sabine Bitter/Helmut Weber

startet im April die nächste Ausgabe der Welt Weit Sichten Veranstaltungsreihe. Es erwarten Sie spannende Vorträge und Gesprächsrunden, die ein Bild davon vermitteln sollen, welche Bedeutung Religion heute im Alltag der Menschen in unterschiedlichen Ländern einnimmt.

Erfahren Sie mehr…

 

 

Vortragsangebot für Kirchgemeinden und Interessierte: Katholisch in Südrussland

katholisch-in-suedrussland

Foto: Annemarie Müller

Eindrücke von einer Reise nach Astrachan und Marx an der Wolga

 

 

 

 

 

 

(Weiterlesen …)

 

Migrationsberatung

Achtung: Veränderte Sprechzeiten bei CABANA. Genaue Informationen zu den Sprechzeiten unserer Migrationsberatung CABANA finden Sie hier…

 

 

Food-Sharing im ÖIZ

Seit einigen Wochen gibt es bei uns auf dem Gang in der 4. Etage eine Foodsharing-Verteilstation. Jeden Mittwoch liegen hier Brötchen und Brot zum Mitnehmen. Es handelt sich um Lebensmittel, die am Tag vorher nicht mehr verkauft wurden und zum Wegwerfen bestimmt waren. Dank einiger engagierter Lebensmittelretter/innen landen die Backwaren zu uns und Du kannst/Sie können gern vorbeikommen, um sie abzuholen.
Für alle, die sich näher damit beschäftigen wollen, wie viele Nahrungsmittel weggeworfen werden:
Bericht über Studie des Verbraucherschutzministeriums: Die Hälfte aller Nahrungsmittel landet im Müll

Foodsharing

 

 

Aktuell

Ausstellungseröffnung

Präsent bis zum Horizont. Sichtbarkeit von Religion in Lagos

Mi., 5. April, 20 Uhr
Ladencafé aha, Kreuzstr. 7

(mehr …)


Newsletter für Ehrenamtliche im Bereich der Flüchtlingshilfe


Ökumenisches Friedensgebet

immer montags
Kreuzkirche
17 Uhr


Das ÖIZ unterstützt das Bündnis Dresden für alle.

logo_ddfa