Erklärung der Kirchen der Stadt Dresden zu den Anschlägen auf die Fatih-Camii-Moschee und das Kongreßzentrum

Mit Betroffenheit und Bestürzung haben die Dresdner christlichen Kirchen den Anschlag auf die Fatih-Camii-Moschee und das Kongreßzentrum in der Stadt zur Kenntnis genommen.

Wir verurteilen jede Gewalt, egal in welchem Namen sie verübt wird, und sind entsetzt, dass die Gefährdung von Menschenleben bewußt in Kauf genommen wird.

(Weiterlesen …)

Neue Welt Weit Sichten Reihe

Die nächste Welt Weit Sichten Reihe startet am 6. Oktober mit einer Ausstellungseröffnung im LadenCafè aha. Das Thema der Reihe lautet diesmal: Prinzip Hoffnung: Landflucht und Verstädterung weltweit.

 

 

Erfahren Sie mehr…

 

„Die Ernt‘ ist da, es winkt der Halm“

Vom 4.-6. Oktober bietet das ÖIZ wieder Kinderferientage an. Wir gehen der Frage nach, was eigentlich passiert, nachdem die Felder geerntet sind…
 
(Weiterlesen …)

 

Weiterhin aktuell: Ehrenamtliches Engagement für geflüchtete Menschen

LjubaWir suchen Menschen, die Migranten und Migrantinnen mit langfristigem Bleiberecht unterstützen. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig und der Bedarf sehr hoch:

(Weiterlesen …)

 

anders_wachsen_logoReferentin hat ihre Arbeit im ÖIZ aufgenommen

Anna Groschwitz ist die erste Referentin für die christliche Initiative „anders wachsen“. Die 32-jährige Sozialpädagogin wird ab 1. Juli für drei Jahre schwerpunktmäßig mit Kirchgemeinden im Raum Dresden arbeiten.

(Weiterlesen …)

 

Das Büro der Ehrenamtskoordinierung ist umgezogen

Es ist schön, dass das ÖIZ weiter wächst und sich neuen Aufgaben stellen kann. Daher haben wir uns vergrößert und zusätzlich ein Büro im Haus An der Kreuzkirche 6 angemietet.

(Weiterlesen …)

 

Food-Sharing im ÖIZ

Seit einigen Wochen gibt es bei uns auf dem Gang in der 4. Etage eine Foodsharing-Verteilstation. Jeden Mittwoch liegen hier Brötchen und Brot zum Mitnehmen. Es handelt sich um Lebensmittel, die am Tag vorher nicht mehr verkauft wurden und zum Wegwerfen bestimmt waren. Dank einiger engagierter Lebensmittelretter/innen landen die Backwaren zu uns und Du kannst/Sie können gern vorbeikommen, um sie abzuholen.
Für alle, die sich näher damit beschäftigen wollen, wie viele Nahrungsmittel weggeworfen werden:
Bericht über Studie des Verbraucherschutzministeriums: Die Hälfte aller Nahrungsmittel landet im Müll

Foodsharing

 

 

Aktuell

Ausstellungseröffnung

„Under Construction. Daily life in Addis“

6. Okt., 20 Uhr, Café aha, Kreuzstr.7

(mehr …)


„Die Ernt‘ ist da, es winkt der Halm“

Kinderferientage im ÖIZ, 4.-6. Oktober 2016

 


Newsletter für Ehrenamtliche im Bereich der Flüchtlingshilfe


Ökumenisches Friedensgebet

immer montags
Kreuzkirche
17 Uhr


Das ÖIZ unterstützt das Bündnis Dresden für alle.

logo_ddfa