Gruppenberatungen

Als Beraterinnen erleben wir, dass Migrant*innen häufig vor ähnlichen Fragen und Herausforderungen stehen. Und oft fehlt das Wissen, um Abläufe in Deutschland zu verstehen. Deshalb bieten wir donnerstags von 13 – 14 Uhr zweimal im Monat Gruppenberatungen zu verschiedenen Themen an, z.B.:

  • Ausbildung (Wohin kann ich mich wenden, wenn ich Unterstützung bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz brauche? Was muss ich tun, damit meine Ausbildung in Deutschland anerkannt wird?)
  • Versicherung (z.B.: Was ist eine Haftpflichtversicherung, und wie schließe ich diese ab?)
  • Sozialleistungen (Welche Ansprüche habe ich? Wo muss ich Leistungen beantragen?)
  • Aufenthalt (aktuelle Gesetzeslage, Widerspruchsverfahren)
  • Vertragsabschlüsse (z.B.Handyvertrag)
  • Rassismus (Strategien, um Alltagsrassismus zu begegnen; Ansprechpartner zur Unterstützung bei Erfahrung mit rassistischer Gewalt)

Nächste Termine: