Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf lange Sicht statt auf die lange Bank

14. Oktober | 18:00 - 20:30

Für Menschen, die Nachhaltigkeit in ihrer Gemeinde voran bringen wollen.

Andreas Dohrn ist Pfarrer aus Leipzig und Leidenschaft und hat einige Erfahrung im Anpacken, Loslegen, Weitermachen, Überzeugen und Herzfassen. Wir schätzen ihn vor allem für seine Strategie-Schläue und haben ihn deshalb für einen Workshop-Abend eingeladen.

Es wird an diesem Abend NICHT darum gehen, was nachhaltiger Einkauf in der Kirchgemeinde bedeuten kann oder worauf man achten sollte oder welche Ideen und Zertifizierungen man umsetzen kann.

Es wird an diesem Abend um den STRATEGISCHEN BLICK gehen.
Jede Gemeinde oder Arbeitsgruppe ist an unterschiedlichen Punkten angekommen: Da gibt es Gruppen, die waren mal 10 Leute, jetzt sind es nur noch 2 und die wissen nicht, ob sie den Rückhalt in der Gemeinde haben, andere haben gerade erst angefangen und verzetteln sich vielleicht, und wieder andere haben gerade einen guten Run – aber was kommt danach?

Andreas wird mit euch – je nach Stand in eurer Gemeinde – anhand von acht möglichen Strategie-Pfaden nicht nur mögliche nächste Schritte ins Auge fassen, sondern auch den weiteren Blick wagen – also eine Grundsatz-/Langzeitstrategie entwickeln.

Es wird ein Workshop im allerbesten Sinne.

Und wie versprochen: es gibt Abendbrot.

Also meldet euch gern zurück bis Montag, 11.10. bei Anna Groschwitz: umwelt@infozentrum-dresden.de

Es gilt 3G!

Details

Datum:
14. Oktober
Zeit:
18:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

ÖIZ

Veranstaltungsort

ÖIZ
Kreuzstraße 7
Dresden, Sachsen Deutschland
Google Karte anzeigen