Wie leicht ist die Cloud?

Digitalisierung ist – noch mehr seit dem Beginn der Pandemie – in aller Munde. Ursprünglich bezeichnete der Begriff die Umwandlung von analogen in digitale Datenformate. Heute meint Digitalisierung zumeist einen Megatrend für Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Wie kann diese digitalisierte Welt nachhaltig gestaltet werden?

Zum Nach-schauen: Zoom out!

Unsere Veranstaltungsreihe ist nun beendet. Wer die Abende im Juni lieber draußen mit Picknick und Spaziergängen verbracht und somit unsere spannenden Abende verpasst hat, sei an dieser Stelle beruhigt: wir haben mitgeschnitten!

Meckern… und machen!

Mit Ziegen wandern, Unglaubliches über Pflanzen im Botanischen Garten erfahren, gemeinsam basteln und Spannendes zum Thema Klima lernen. Dazu jede Menge gemeinsame Spiele und Sommerferien genießen. Wir freuen uns auf die Kinderferientage!

Rainer Sturm, pixelio.de

SOS! Innerer Frieden in stürmischen Zeiten?

Neues Bildungsangebot zum Thema Frieden: Ungewissheit, Angst, Frust, Wut, Einsamkeit… die aktuelle Situation fordert unsere Seele heraus. Lasst uns darüber ins Gespräch […]

Familien in jahrelanger Zerreißprobe

Unsere Kollegin Annegret Krellner versucht, den bestehenden Rechtsanspruch des Familiennachzugs für Geflüchtete durchzusetzen. Besonders im Fall der Menschen aus Eritrea ist es ein täglicher Kampf mit deutschen Behörden.

Gibt es Sand wie Sand am Meer?

Unsere FÖJlerin Linda Göldner hat sich mit einem sehr selten gewordenen Rohstoff auseinandergesetzt und erklärt hier die verheerenden Auswirkungen des Baubooms auf Mensch und Umwelt.