Weltreligionen in Dresden

Midissage am Donnerstag, 16. August, 20 Uhr, Martin-Luther-Kirche

Fotos aus der Synagoge und einer Moschee. Fotos von der buddhistischen Begräbnisstätte oder einer Veranstaltung der Bahá’í-Gemeinde. All das ist derzeit in der Martin-Luther-Kirche zu sehen – neben Fotos aus Gottesdiensten verschiedener christlicher Gemeinden. Dieses Nebeneinander spielgelt unsere Realität wider. Aber wie gehen wir im Alltag mit diesem Nebeneinander in unserer Stadt um?
Um hierüber ins Gespräch zu kommen, sind Sie eingeladen zur Midissage der Ausstellung am Donnerstag, 16. August 2018, 20 Uhr, in der Martin-Luther-Kirche. Vertreter anderer Religionsgemeinschaften stehen zum Antworten auf Ihre Fragen zur Verfügung. Für Getränke sowie einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Aktuell

Weltreligionen in Dresden

Midissage
Do, 16. August, 20 Uhr

Martin-Luther-Kirche


Ökumenischer Gottesdienst zum Stadtfest

Sonntag, 19. August
11.30 Uhr

Bühne Theaterplatz


Ökumenische Exerzitien im Alltag zur Schöpfungszeit

Infotreffen Montag,
20. August
, 19 Uhr, ÖIZ


Ökumenisches Friedensgebet

montags, 17 Uhr
Kreuzkirche