Neues aus dem Ökumenischen Informationszentrum

Los geht’s!? – Mobilität in Dresden: nachhaltig und fair!

Am Dienstag, 18.06.2019, treffen wir uns um 18:30 Uhr im Garten der St.Petri-Gemeinde auf der Großenhainer Str. (Haltestelle Großenhainer Platz): Wir wollen uns damit auseinandersetzen, welche Entwicklungen und Visionen es zu nachhaltiger und damit schöpfungsgerechter Mobilität in Dresden gibt, welche Impulse aus den Kirchgemeinden dazu kommen könnten – und welche in die Gemeinden hineinwirken könnten. Gemeinschaft stärkt nicht nur die Herzen, sondern auch Kreativität und Tatendrang! Also lasst uns gemeinsam Ideen entwickeln!

Eingeladen sind alle, die sich in ihren Gemeinden für Schöpfungsgerechtigkeit einsetzen (wollen) – vom Receycling-Klopapier, über Öko-Strom bis hin zu fairem Kaffee oder Lastenfahrrad.

Wir werden Brot und Aufstriche besorgen, die wir gemeinsam schmausen können – bringt aber gerne auch noch eine Kleinigkeit mit!
Außerdem geben wir diesmal eine Hausaufgabe auf: fotografiert doch mal eure Gemeinden unter dem Thema „Mobilität“. Ein Bild vom vollen Parkplatz kurz vorm Gottesdienst? Oder das Lastenrad eurer Gemeinde? Viellleicht habt ihr auch einen besonders schönen Fußweg zu den Gemeinderäumen? Lasst euch inspirieren und schickt uns eure Fotos an email hidden; JavaScript is required bis zum 17.06.2019.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig – eine kurze Rückmeldung hilft uns natürlich dennoch bei der Planung.

Wir freuen uns auf Euch und senden herzliche Grüße aus dem ÖIZ!

Silke, Claudia und Anna

P.S.: Weitersagen ist wie immer höchst erwünscht! 😉

 

Aktuell

Los geht’s!? – Mobilität in Dresden: nachhaltig und fair!

18. Juni, 18:30-21:00 Uhr
Garten der St.-Petri-Gemeinde
Großenhainer Str. 30


Ökumenisches Friedensgebet

montags, 17 Uhr
Kreuzkirche


Nachhaltigkeits-
stadtplan

(mehr …)