Neues aus dem Ökumenischen Informationszentrum

 
 
 
 
 

Kann man das essen?

Rückblick auf die Kinderferientage

… Ja kann man das denn wirklich essen? Das haben sich die Kinder letzte Woche bei unserem Ferienprogramm mehrmals täglich gefragt. Ob es nun die bitteren Kakaobohnen bei der Führung durch den botanischen Garten waren, die verschiedenen bunten Blüten von den Beeten oder die getrockneten Insekten als Essen der Zukunft – Es war für jeden etwas Neues dabei. Vor allem die Ziegenwanderung am Donnerstag war für alle eine schöne neue Erfahrung und wird uns noch das ein oder andere Mal ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Besonders gefreut hat es uns auch, dass einige Kinder Freundschaften geschlossen haben und sich auch nach den Kinderferientagen nochmal sehen möchten, und überhaupt, dass sich alle so gut verstanden haben 🙂

Ein großes DANKESCHÖN geht an alle Helfer und Gebärdensprachdolmetscher sowie an das Jugendamt und Sozialamt für die Förderung.

Aktuell

Ökumenisches Friedensgebet

montags, 17 Uhr
Kreuzkirche


Nachhaltigkeits-
stadtplan

(mehr …)