Neues aus dem Ökumenischen Informationszentrum

Kann man das essen? – Kinderferientage zum Thema Essen im Gemeinschaftsgarten Strehlen

Kann man das essen? Und wo kommt unser Essen eigentlich her? Wer sind die Menschen, die für unser tägliches Essen sorgen?

Wir erkunden einen kleinen Gemeinschaftsgarten und andere Orte in und um Dresden nach Essbarem. Wir suchen tropische Pflanzen im botanischen Garten und essbare Wildpflanzen in der Stadt. Wir schauen Bienen beim Honigmachen zu und lernen einen Ziegenhirten und seine Ziegen in der Sächsischen Schweiz kennen. Bist Du dabei?

Wann: 8.-12. Juli, jeweils 9-15 Uhr

Wo: Kleiner Garten Dresden Strehlen, Mary-Krebs Straße/am Kaitzbach

Wer: Kinder zwischen 7 und 12 Jahre.  Wir haben Gebärdensprachdolmetscher_innen beantragt und laden sowohl hörende als auch gehörlose Kinder bzw. Kinder mit Hörschädigung zur Teilnahme ein.

Mitbringen: 20-25 € (Gebühr für Fahrkarten und Essen), wetterfeste Kleidung, Monatskarte (wenn vorhanden)

Anmeldungen bis 20.06. an: email hidden; JavaScript is required oder Tel. 0351/4923363

 

Aktuell

Filmabend zum Grundgesetz

Unterm Radar

Haus der Kirche, Hauptstr. 23
So, 19. Mai, 19-21.30 Uhr


Gesprächsabend zum Grundgesetz

Mit Kind und Kegel – Familienschutz für alle?

Haus der Kirche, Hauptstr. 23
Do, 16. Mai, 19-21 Uhr


Gottesdienst unterm Sternenzelt

Großer Garten, Liegewiese zw. Junger Garde und Bhf. Karcherallee
Fr, 17. Mai, 20:30 Uhr


Ökumenisches Friedensgebet

montags, 17 Uhr
Kreuzkirche


Nachhaltigkeits-
stadtplan

(mehr …)