Ehrenamtliches Engagement für geflüchtete Menschen

Wir suchen Menschen, die Migranten und Migrantinnen mit langfristigem Bleiberecht unterstützen. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielfältig und der Bedarf sehr hoch:

Ihr Engagement kann sich auf einige Wochen oder Monate begrenzen. Gern können Sie auch eine Familie oder Einzelpersonen langfristig begleiten.

In einem Gespräch werden Fragen zum ehrenamtlichen Engagement geklärt und gemeinsam eine geeignete Einsatzmöglichkeit gesucht. Bitte melden Sie sich unter:

cabana-ehrenamt@infozentrum-dresden.de

Mobil: 0176 – 2146 6502

Die Unterstützung von Ehrenamtlichen, die in der Beratung oder bei Ämtergängen übersetzen können, wird ebenfalls dringend benötigt. Dabei geht es um die Sprachen Arabisch, Tigrinisch, Farsi und Urdu. Bei Interesse bitte bei Negla Osman melden unter:

n.osman@infozentrum-dresden.de

Mobil: 0176 – 5792 1520

Aktuell

Ausstellungseröffnung

Präsent bis zum Horizont. Sichtbarkeit von Religion in Lagos

Mi., 5. April, 20 Uhr
Ladencafé aha, Kreuzstr. 7

(mehr …)


Newsletter für Ehrenamtliche im Bereich der Flüchtlingshilfe


Ökumenisches Friedensgebet

immer montags
Kreuzkirche
17 Uhr


Das ÖIZ unterstützt das Bündnis Dresden für alle.

logo_ddfa